Unsere „faire Eichstätt-Schokolade“ mit Eichstätter Stadtmotiven

Unsere „faire Eichstätt-Schokolade“ gibt es in den vier Sorten Sahne Noisette, Weiße Vanille, Zarte Bitter und Vollmilch Pur. Die Motive zeigen von links nach rechts unseren Eichstätter Marktplatz mit Willibaldsbrunnen, die Rebdorfer Johanneskirche, das Eichstätter Rathaus und die Schutzengelkirche. Gemalt wurden die wunderschönen Motive von Schülerinnen der siebten und achten Jahrgangsstufe der Fairtrade-Maria Ward-Realschule Eichstätt mit ihrer Lehrerin Alice Lüder.

Ebenfalls wunderschöne Motive unserer Stadt und Umgebung zeigen die Fairtrade-Eichstätt Schokoladen mit Aquarellzeichnungen der Eichstätter Künstlerin Helga Bintakies. Die Williobaldsburg. ein Blick auf Dom und Altstadt, die Altmühlpromenade mit Blick auf die Benediktinnerinnenabteil Sankt Walburg und die Erlöserkirche am Leonrodplatz hat Helga Bintakies für unsere fairen Stadtschokoladen ausgewählt (v.l.n.r.).